Veranstaltungen.

Zur Suchmaske
1 Veranstaltung
Sortieren nach:
Ergebnisse 1-1 von 1

Beitragsübersicht.

17 Ergebnisse
Sortieren nach:
Pariser Klimagipfel: Womit muss die Industrie rechnen?
Claudia Schoppen, AULINGER Rechtsanwälte
Immissionsschutz im Wandel , 09.11.2016
Aktuelle Rechtsprechung zum Immissionsschutzrecht
Prof. Dr. Marc Röckinghausen, Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen
Immissionsschutz im Wandel , 09.11.2016
Stand der Anpassung der TA Luft
Dipl. -Ing. Hans-Peter Ewens, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bauund Reaktorsicherheit
Immissionsschutz im Wandel , 09.11.2016
Stand der Anpassung der TA Luft aus Sicht der Industrie
Dr. Alexander Kenyeressy, ThyssenKrupp Steel Europe AG
Immissionsschutz im Wandel , 09.11.2016
Änderung der UVP-Richtlinie
Dr. Christof Sangenstedt, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit(BMUB)
Immissionsschutz im Wandel , 09.11.2016
Klagerechte im Umweltrecht Die aktuelle Novellierung des UmwRG
Dr. Frank Fellenberg, LL.M., Redeker Sellner Dahs Rechtsanwälte
Immissionsschutz im Wandel , 09.11.2016
Die neue 42. Verordnung zum Bundesimmissionsschutzgesetz,Verordnung für Verdunstungskühlanlagen (Legionellen)
Frank Schmitz, Currenta GmbH & Co. OHG
Immissionsschutz im Wandel , 09.11.2016
Seveso III. Neues im Störfallrecht. Umsetzung der Seveso-III-Richtlinie in deutsches Recht Novellierung der Störfall-Verordnung und weitere Änderungen im BImSchG
Dr. Norbert Wiese, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
Immissionsschutz im Wandel , 09.11.2016
Seveso III. Neues im Störfallrecht. Anlagensicherheit und Strafrecht: Was der Betreiber nach einem Störfall befürchten muss
RA Prof. Dr. jur. Hans-Jürgen Müggenborg, Müggenborg - Kanzlei für Umwelt und Technikrecht
Immissionsschutz im Wandel , 09.11.2016
UpDate Naturschutzrecht/Artenschutz: Die FFH-Verträglichkeit von Industrieprojekten
Dr. Helmar Hentschke, Dombert Rechtsanwälte
Immissionsschutz im Wandel , 09.11.2016
Ergebnisse 1-10 von 17