Beitragsübersicht.

Zur Suchmaske
28 Ergebnisse
Sortieren nach:
ePrivacy-Verordnung - gesetzgeberischer Hintergrund, Status und Auswirkungen auf Unternehmen
Dr. Claus-Dieter Ulmer, Deutsche Telekom AG
19. Datenschutzkongress 2018, 16.05.2018
Geheimnisse revisited - neue Anforderungen an den Datenschutz durch neue Geheimnisgesetze
Prof. Dr. Thomas Hoeren, Institut für Informations-, Telekommunikations- undMedienrecht (ITM)
19. Datenschutzkongress 2018, 16.05.2018
Datenschutz-Folgenabschätzung nach Art. 35 DSGVO - die Risiken in den Griff bekommen!
Marit Hansen, Unabhängiges Landeszentrum für DatenschutzSchleswig-Holstein (ULD) AöR
19. Datenschutzkongress 2018, 16.05.2018
DPO oder Group DPO
Dr. Axel Kessler LL.M., Siemens AG
19. Datenschutzkongress 2018, 16.05.2018
Datenschutz Informationen - Die Visitenkarte Ihres Unternehmens
Gabriela Krader LL.M., Deutsche Post DHL Group Digital Labs
19. Datenschutzkongress 2018, 16.05.2018
Die Schutzengel von Edward Snowden
Sönke Iwersen, Handelsblatt GmbH
19. Datenschutzkongress 2018, 16.05.2018
Datenschutz-Compliance - Sicherstellung und Überwachung
Dipl.-Ing. oec. Markus Gierschmann, atprivacy consulting ; Thomas Kranig, Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
19. Datenschutzkongress 2018, 16.05.2018
Pannen bei der Datenpanne
Dr. Stefan Brink, Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
19. Datenschutzkongress 2018, 16.05.2018
Aufbau von Datenschutz-Management-Systemen
Dr. Tobias Korge, LL.M., Hexal AG
19. Datenschutzkongress 2018, 16.05.2018
Bericht aus der Praxis: erfolgreiche Vorbereitung eine Großunternehmens auf die DSGVO
Timo Ahland, Boehringer Ingelheim; Dr. Thomas Roth, Boehringer Ingelheim
19. Datenschutzkongress 2018, 16.05.2018
Ergebnisse 1-10 von 28

Beitrag.

Geheimnisse revisited - neue Anforderungen an den Datenschutz durch neue Geheimnisgesetze

Datum: 16.05.2018
Format: pdf, 0,87 MB
Seiten: 31 Beitrag herunterladen

Veranstaltung / Themengebiet

19. Datenschutzkongress 2018 InformationstechnologieDatenschutz

Inhalt

  • § 203 StGB und die Reform des Rechts der Berufsgeheimnisträger
  • Die Anwaltscloud – erlaubt oder doch verboten?
  • Die spezifischen Anforderungen der Bundesrechtsanwaltsordnung für anwaltliches Outsourcing
  • Auftragsverarbeitung für Ärzte – wo sind die Fallstricke?
  • Auftragsverarbeitung nach der Datenschutzgrundverordnung: neue Verantwortlichkeiten und Mustervertrag
  • Und was kommt noch? Der Schutz für Betriebsgeheimnisse nach der neuen EU-Richtlinie