Beitrag.

Rückrufe wegen Nichterfüllung der erforderlichen Sicherheit - Produkthaftung

Datum: 13.12.2011
Format: pdf, 2,61 MB
Seiten: 36 Beitrag herunterladen

Veranstaltung / Themengebiet

Rückrufaktionen in der Automobilindustrie AutomobilRecht

Inhalt

  • Unterschiedliche Sicherheitsanforderungen für die Zulassung von Kfz und für Produkthaftung – Was resultiert daraus?
  • Abgrenzung der Produkthaftung von anderen Formen der Gewährleistung und Folgen aus Produkthaftung
  • Ableitung der produkthaftungsrelevanten Sicherheitsanforderungen aus unbestimmten Rechtsbegriffen
  • Wie können Sie Produkthaftungsrisiken systematisch erkennen und erfolgreich damit umgehen?
  • Bedeutung von Sicherheits-Normen für die Produktentwicklung/-haftung am Beispiel der ISO 26262, spezielle Sicherheitsaspekte bei der Entwicklung neuer Technologien am Beispiel E-Mobilität und zukünftige Fahrerassistenzsysteme